Einbruch – Schutz – Folie

Transparente Einbruchschutzfolie

Sicherheitsfolie für Fensterglas DIN EN 356

Die Formen des Einbruchs / Vandalismus sind vielfältig: Scratch und Sprayattacken bis hin zum Bewurf mit Molotow-Cocktails, Steinen und anderen Geschossen oder Eisenstangen.

Der Schutz von Flachglasflächen, Fassaden und Polykarbonatoberflächen ist somit von immer größerer Bedeutung.

Zu diesem Zweck werden von uns besondere Folien zum Schutz gegen solche Angriffe angebracht.
Die besagten Folien sind aufgrund ihrer Klarsichtigkeit im montierten Zustand nahezu unsichtbar und weisen Herstellergarantien von bis zu 10 Jahren auf.

Funktionsweise:

Sicherheitsfolien werden von innen auf die Scheiben Ihrer Fenster und der Terrassen Tür montiert.
Sie müssen Durchwurfs-hemmend entsprechend DIN EN 356 oder als Splitterschutz nach DIN 52337 bzw. DIN EN 12600 geprüft sein. Im Prüfverfahren wird untersucht, wie gut die
Kombination aus Glas und Einbruchsschutz Folie auf eine mechanische Belastung reagiert.

aufbau_folie

 

Mit einer Sicherheitsfolie als Einbruchsschutz erschweren Sie gewaltsames Eindringen durch Glasflächen.

Im Einbruchsfall bietet die transparente klar-sichtige Folierung mit einer mehrlagigen Sicherheitslaminatfolie für Fenster aus reißfestem Polyesterkunststoff einen hohen Durchbruchwiderstand. Bei einem Angriff auf eine mit Sicherheitsfolie beschichtete Glasscheibe geht diese zwar zu Bruch, doch das Zerfallen der Fensterscheibe in einzelne Splitter und Glasstücke wird verhindert.

Weil besonders häufig Wohnungen und auch Büros im Parterre oder im Souterrain von Einbrechern aufgesucht werden, sollten Sie in dem Fall über die Nachrüstung der Scheiben mit Einbruchsschutz Folie nachdenken.